Alpencupfinale und Landesmeisterschaft Tirol/Vorarlberg in Weer

21. August 2023, Erwin Metzler

Ein Wochenende wie es mannschaftlich kaum besser laufen könnte !!

So am Samstag, dem 19.8. und Sonntag, dem 20.8. beim Alpencupfinale und der Landesmeisterschaft für Tirol/Vorarlbg in Weer in Tirol. Der vierte und letzte Lauf des Tirol-Alpencups war auch zugleich die Landesmeisterschaft. 

Das Panorama von diesem Hundesportplatz ist wohl das schönste von allen Hundeplätzen. Ebenso schön war auch das Wetter, wenn auch schon fast zu warm für Mensch und Hund.

Die anspruchsvollen und schnellen Parcoure, vorallem bei der LK 3, wurden von den beiden Richtern Frau Pieske Mina und Herrn Wöss Christian gestellt.

An beiden Tagen war unser Verein mit Jelena und Lana, Daniela mit Cupid und Lucy, Wilfried mit Aiwi, Marc mit Sally und Erwin mit Bella und Samy vertreten.

Wir haben nicht nur mannschaftlich, sondern auch einzeln hervorragende Ergebnisse gebracht. Wir waren bei der Tageswertung an vorderster Stelle, so wie auch in der Cupwertung. Auch bei der  Landesmeisterschaft waren wie mehrmals auf dem Treppchen.

  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 1 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Cupwertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Cupwertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Cupwertung - LK 1 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Cupwertung - LK 2 Large - 3. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Landesmeisterschaft - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Landesmeisterschaft - LK 1 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Landesmeisterschaft - LK 2 Interm. - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Landesmeisterschaft - LK Oldies Large - 3. Platz - Schneider Daniela mit Lucy

 

Obmann und Trainer Erwin ist sooo stolz auf seine Mannschaft !!!!!!!

Wir gratulieren recht herzlich !

 

"Xieberger"-Turnier in Rankweil

12. August 2023, Erwin Metzler

Die Vorarlberger werden gerne von Nicht-Vorarlbergern "Xieberger" bezeichnet, "Xie" bedeutet soviel wir gewesen. Daher der Name Xieberger-Turnier.

Am Samstag, dem, 12.8. wurde obgenanntes Turnier von den Hundefreunden Rankweil ausgetragen. Die Organisation hat wunderbar geklappt, das Wetter war ideal für Hund und Mensch.

Gerichtet wurden die kniffligen Parcoure von Frau Gerti Ulbing (A).

Unser Verein beteiligte sich mit Ria, Jelena, Helene, Marc, Wilfried und Erwin am Turnier.

Auch an diesem Event hat es für uns doch etliche Punkte für den Ländlecup und einige Medailien gegeben.

  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Interm. 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 3 Large - 2. Platz - Roithmeir Marc mit Sally
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 2. Platz - Schneider Ria mit Lucy
  • Tageswertung - LK 1 Medium - 5. Platz - Schneider Ria mit Cupid
  • Tageswertung - LK 2 Large - 5. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK 1 Large - 5. Platz - Metzler Erwin mit Samy 

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

 

Emmendingen (D) 2023

11. August 2023, Erwin Metzler

Am vergangenen Wochenende, Samstag dem 5.8. fand in Emmendingen das "Winterling-Turnier" und am Sonntag, dem 6.8. das Finale des MAC statt. Beide Turniere werden unterschieldlich ausgetragen und auch separat gewertet. Bein WT wurden Parcoure in allen Klassen und Größen gelaufen und beim MAC gabs nur den Endlauf in nur einer Klasse und Größen.

Aus unserem Verein waren Jelena, Daniela und Erwin nach Emmendingen gereist.

Am Samstag konnten wir jeweils einen Pokal erreichen. Eine gute Leistung bei so vielen Teilnehmern.

Den Sonntag vergessen wir einfach.

Trotzdem war es ein tolles Erlebnis bei einer so großen Teilnehmerzahl mit dabei zu sein.

 

Besuch im "Haus Koblach"

27. Juli 2023, Erwin Metzler

Am Donnerstag, dem 27.7. sind wir der Einladung ins "Haus Koblach" gefolgt. Wir waren mit insgesamt 7 Hunden vor Ort. Das Wetter hat bestens mitgespielt, es war nicht so heiß wie in den vergangenen Tagen. Dies war für heuer bereits der dritte Besuch in diesem Haus, zwei weitere werden im August und Oktober folgen. 

Wir machen diese Besuche sehr gerne. Es ist eine Freude den betagten Bewohnern dieses Hauses zuzusehen wie ihre Augen strahlen wenn wir Kleinigkeiten von unserem Tun mit den Hunden zum Besten geben und die Vierbeiner mit Begeisterung mitmachen.

Wir wünschen allen, die in diesem Haus ihr zu Hause gefunden haben, noch eine schöne Zeit !

 

4. Ländlecup in Hörbranz

12. Juli 2023, Erwin Metzler

Bei sehr hohen Temperaturen von 35°, wolkenlos und windstill, fand am Sonntag, dem 9. Juli bei den Hundefreunden Hörbranz der vierte Teil des VHV-Cups statt. Das Wetter machte den Hunden, wie auch den Menschen, leichte Probleme.

Die Parcoure wurden auf dem etwas unebenem Platz von Frau Fischer Tanja (D) gerichtet. Die Linien waren flüssig und schnell gestellt.

Aus unserem Verein haben sich Jelena, Daniela, Andrea, Marc, Wilfried und Erwin der Prüfung gestellt. Dabei konnten wir trotz verschwitztem Körper und hächelnden Hunden einige Podestplätze erlaufen.

  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 1. Platz - Schneider Daniela mit Lucy
  • Tageswertung - LK 1 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung - LK 3 Large - 2. Platz - Frey Andrea mit Marley
  • Tageswertung - LK 3 Large - 3. Platz - Roithmair Marc mit Sally

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Vorderlandturnier in Klaus

25. Juni 2023, Erwin Metzler

Bei sehr sommerlichen Temperaturen ging das zweitages Turnier in Klaus, Samstag, dem 24..6. und Sonntag, dem 25. 6. über die Bühne. Es war eine zweigeteilte Veranstaltung, der Samstag war ein offenes und der Sonntag ein Turnier, der zum Ländlecup zugerechnet wird.

Die anspruchsvollen Parcoure wurden an Abwechslung von Herrn Urs Inglin (CH) und Paul Langhans (D) gestellt. 

Wir beteiligten uns mit Jelena, Wilfried, Marc und Erwin, am Sonntag gesellte sich Andrea dazu, an diesem Wettbewerb.

Es gibt einfach Tage und Turniere die laufen wie am Schnürchen, und andere wieder nicht so nach Wunsch. In etwa so kann man auch diese Läufe einordnen. 

Samstag:

  • Tageswertung - LK 1 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 2. Platz -Mohn Jelena mit Lana

 

Sonntag:

  • Tageswertung - LK 2 Large - 1. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK 3 Large - 1. Platz - Roithmair Marc mit Sally
  • Tageswertung - LK 3 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Bella

 

Besonders gefreut hat uns, dass fast alle Mitglieder, die sich nicht am Turnier beteiligt haben, bzw. noch nichts startberechtigt sind,  zu Besuch kamen.

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Besuch vom Kindergarten "Egatha" aus Koblach

21. Juni 2023, Erwin Metzler

Am Mittwoch, dem 21.6. war bei herrlichem Wetter der Kindergarten "Egatha" aus Koblach zu Besuch auf unserem Trainingsplatz. Bereits um 9 Uhr in der Früh kamen die Kinder per Bus, in Begleitungs von 3 Betreuerinnen, zu uns.

Obmann Erwin empfing den Besuch und gab kurze Anweisungen wie ein unkomplizierter Umgang mit Hunden möglich ist. Die Kinder lauschten ganz gespannt zu und durften das Gelernte auch sofort an den Hunden ausprobieren.

Es versteht sich von selbst, daß nur kinderfreundliche Hunde auf dem Platz waren. Nach der kurzen Anweisung wurden den Kindern noch ein paar Übungen von unseren Hunden zum Besten gegeben. Danach durften die Kinder mit den Hunden toben und spielen und auch an veschiedenen Geräten klettern und springen. Alles natürlich unter geschulter Aufsicht. Es war eine Freude zu sehen wie Kinder und Hunde gemeinsam Spaß hatten. Erstaunlich war auch zu sehen wie brav sich die Kinder verhielten und genau den Anweisungen der Betreuerinnen folgten.

Kurz vor der Verabschiedung wurde dem Obmann noch eine Zeichnung mit einem Hund und den Namen aller anwesenden Kindern übergeben, es war eine gelungene und schöne Überraschung.

 

2. Ländlecup in Hohenems

04. Juni 2023, Erwin Metzler

Heute war wieder mal ein Tag fast nach Wunsch. 

Am 4.6. fand der zweite Teil des Ländlecups bei den Hundefreunden in Hohenems statt. Man geht einfach gerne nach Hohenems. Das Wetter war fast ideal, trocken und angenem warm.

Aus unserem Verein starteten Daniela (mit Cupid und Lucy), Andrea, Jelena, Wilfried und Erwin (mit Bella und Samy)

Die Parcoure wurden von Frau Gerti Ulbing (A) gerichtet. Es war ihr erster offizieller Richtertermin. Gerti hat ihre Arbeit hervorragend gemacht. Die Parcourverläufe waren großzügig und schnell gestellt. Die Hunde konnten ihre Geschwindigkeit toll umsetzen. Gerti weiter so !!!

Da konnten unsere schnellen Hunde ihr Potenzial gut präsentieren. Alle 7 zum Start angetretenen Teams haben sich auf dem Stockerl wieder gefunden. 

  • Tageswertung - A3 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - A2 Large - 1. Platz - Frey Andrea mit Marley
  • Tageswertung - A1 Large - 1. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung - A1 Medium - 1. Platz - Schneider Daniela mit Cupid
  • Tageswertung - A2 Large - 2. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - A2 Interm. - 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - Oldies Large - 2. Platz - Schneider Daniela mit Lucy

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

 Und so schreibt die KI (künstliche Intelligenz) diesen Beitrag

Eine tolle Atmosphäre und begeistere Hundesportler machten den 2. Agility-Ländlecup Hundefreunden in Hohenems zu einem unvergesslichen Event. Die Stimmung in unserem Team war von Anfang an super und alle waren voller Energie und Tatendrang. Bei fast idealem Wetter wurden die Parcours von Gerti Ulbing (A) gerichtet. Es war ihr erster offizieller Richtertermin und sie hat ihre Arbeit hervorragend gemacht. Die Parcourverläufe waren großzügig und schnell gestellt, was den Hunden ermöglicht hat, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Auch unsere Vereinsmitglieder konnten sich erfolgreich platzieren. Daniela ging mit Cupid und Lucy an den Start, Andrea, Jelena, Wilfried und Erwin mit Bella und Samy. Alle 7 Teams überzeugten mit einer hervorragenden Leistung und konnten sich über einen Stockerlplatz freuen. Wir sind stolz auf unsere Teams und gratulieren herzlich zu diesen großartigen Erfolgen.

Neben dem sportlichen Wettkamp kam auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz. Alles in allem war der 2. Agility-Ländlecup in Hohenems ein gelungenes  Event. Wir hatten Spaß, haben tolle Leistungen gesehen und konnten eine großartige Atmosphäre genießen.

 

Besuch im "Haus Koblach" (Seniorenheim)

26. Mai 2023, Erwin Metzler

Am Donnerstag, dem 25. Mai war unser Verein mit einigen Mitgliedern und deren Hunden wieder auf Besuch im "Haus Koblach". Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben wir mit unseren Hunden eine kleinere Sequenz, bestehend aus Tunnel, Slalom und ein paar Sprüngen, abgearbeitet. Natürlich kam das streicheln der Hunde und spielen mit dem Ball nicht zu kurz, was auch bei den Bewohnern gut angenommen wurde. Gleichzeitig ist so ein Besuch für die betagten Leute eine tolle Ablenkung zum normalen Alltag.

Es wurden auch einige Geschichtlein erzählt wie manche Bewohner Erlebnisse aus früheren Zeiten mit ihren eigenen Hunden erlebt haben.

Es war auch für uns ein Erlebnis und eine Genugtuung wie wir gesehen haben wieviel Spaß die Leute hatten.

Genau das ist ein Grund, daß wir im Laufe des Sommers noch weitere drei Termine in diesem Hause haben.

 

1. und 2. Teil des Tiroler Alpencups in Kundl

16. Mai 2023, Erwin Metzler

Bisher waren die Austragungsorte des Tiroler-Alpencups aufgeteilt in Söll, Kundl und Weer. Heuer konnte Söll wegen Terminüberschneidung keine Veranstaltung übernehmen. Daher fand der erste und zweite Teil am Samstag, dem 13. und Sonntag, dem 14. Mai bei den Hundefreunden UIH-Kundl statt. Das Wetter war wesentlich besser als die Vorhersage, etwas Regen gab es doch noch, speziell am Samstag beim Jumping der Dreier-Large Gruppe. Die Organisation haben die Kundler wieder topp hinbekommen, wie man es von ihnen schon gewohnt ist.

Richter an beiden Tagen waren Langhans Paul und Pöhl Rudi, Sie teilten sich A-Lauf und Jumping an beiden Tagen im Gegenspiel auf. Beide Herrn stellten anspruchsvolle, aber faire Parcoure.

Aus unserem Verein waren Wilfried, Jelena, Ria mit Cupid und Lucy und Erwin mit Bella und Samy am Start.

Die Leistungen in unserer Gruppe waren nicht ganz so wie wir es uns erhofft haben, es läuft halt nicht immer alles nach Wunsch. Trotzdem konnten wir pro Tag je zweimal das Stockerl belegen. 

Tageswertung für Samstag:

  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 3 Large - 3. Platz - Metzller Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 4. Platz - Schneider Ria mit Lucy
  • Tageswertung - LK 2 Large - 6. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi

Tageswertung für Sonntag:

  • Tageswertung - LK 2 Interm. - 1. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung - LK 3 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung - LK 2 Large - 4. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung - LK Oldies Large - 4. Platz - Schneider Ria mit Lucy

Wir gratulieren recht herzlich !

 

1. Ländlecup 2023 in Bregenz

07. Mai 2023, Erwin Metzler

Mit Sonntag, dem 7. Mai hat die diesjährige Turniersaison bei den Hundefreunden in Bregenz begonnen. Das Wetter war genau richtig zum Laufen, angenehme Temperatur und vorallem trocken.

Die Parcoure wurden von Carola Kozma (A) gerichtet. Die A-Läufe hatten es in sich, besonders der A 1 Lauf war für die Anfänger gespickt mit Anforderungen.  Dafür waren die Jumpings etwas lauffreudiger.

Aus unserem Verein waren Ria, Daniela, Jelena, Andrea, Marc, Wilfried und Erwin mit Bella und Samy (Erststarter) mit von der Partie.

Trotz der selektiven A-Läufen konnten wir doch beachtliche Ergebnisse erlaufen.

  • Tageswertung A 3 Large - 1. Platz - Roithmeir Mark mit Sally
  • Tageswertung A 3 Large - 2. Platz - Metzler Erwin mit Bella
  • Tageswertung Oldies Large - 1. Platz - Schneider Daniela mit Lucy
  • Tageswertung A 2 Interm. 2. Platz - Mohn Jelena mit Lana
  • Tageswertung A 1 Large - 3. Platz - Metzler Erwin mit Samy
  • Tageswertung A 2 Large - 5. Platz - Winkel Wilfried mit Aiwi
  • Tageswertung A 2 Large - 6. Platz - Frey Andrea mit Marley

 

Wir gratulieren recht herzlich !

 

Danke von "Haus der Generationen"

09. April 2023, Erwin Metzler

Vor kurzem haben die Verantwortlichen aus "Haus der Generationen" in Koblach alle Obmänner aus Vereinen oder Institutionen, die im Laufe des Jahres 22 in irgendeiner Form für dieses Haus etwas Freiwilliges getan haben, zu einem Dankeschön eingeladen. Huber Lothar hat sich die Mühe gemacht per Video einen Gesamtüberblick was alles in diesem Haus gemacht und geschehen ist, zu zeigen. Es war sehr interresant wie vielfältig die Tätigkeiten unter so einem Dach sind.

Nach dieser Darbietung wurden alle Gäste noch zu einem Nachtessen mit Nachpeise eingeladen.

Wir hoffen auch heuer wieder mit unseren Hunden etwas Abwechslung in dieses Haus bringen zu können.

 

- Seite: 2 -

Agility by Erwin - Administration - Kontakt - Impressum